Montag, 30. November 2009

Mein Adventskalender von und für Katja!!!

Uuaaaaaaaaaaaaaah ich faß es selbst noch nicht, aber dieser superschöne Adventskalender ist MEINMEINMEIN:

Ist das nicht der glatte Wahnsinn??? Mensch Katja ich bin immer noch hin und wech und freu mich wie Bolle und kann es kaum erwarten, das erste Päckchen aufzumachen!!

Außerdem war auch noch diese Karte dabei ... warum die allerdings grün auf dem Bild ausschaut weiß der Geier ... sie ist blau!!!!!


Und diese Teekanne hab mit viel Schweiß und Herzblut für sie gewerkelt *nichtschönaberselten-grins* und hoffe, daß sie viel Spaß damit hat!!!


Hach nur noch einmal schlafen .......

Freitag, 27. November 2009

Mal wieder ein Weihnachtskärtchen!!!

Endlich konnte ich mal meine neuen Stempel von Stampingduck einweihen, ich find die aber auch zu knuffig:

Einen schönen Start ins erste Adventswochenende wünsch ich Euch!!!

Montag, 23. November 2009

Weihnachtsbäckerei, die Zweite!

Ich hab mal wieder den Ofen angeschmissen und rausgekommen sind Wespennester:

Zutaten:
3Eiweiß
250 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
30 g Kakao
250 g gehackte Mandeln

Das Eiweiß zu festem Eischnee schlagen, dann eßlöffelweise den mit Vanillezucker vermischten Zucker unterschlagen. Den Kakao auf den Eischnee geben, darauf die Mandeln und alles untereinanderheben, dabei nicht zu doll rühren.
Mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen auch ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und bei 145°C etwas 25 Minuten backen.

Hab das Rezept von meiner Oma übernommen, weiß also den Ursprung nicht wirklich. Das sind die Lieblingsplätzchen meiner Schwester und sie droht mir jedes Jahr nicht zum Adventskaffee zu kommen, wenn ich die nicht backe ...*g*

Sonntag, 22. November 2009

x-mas Hängerchen!!

Nach der vielen Bastelei für den Adventkalender in der Ecke, hab ich nun mal was für mich gewerkelt.
Untergrund ist eine sogenannte Malpappe, die ich grün ( ... ) grundiert hab und ja, ich hab bewußt auf Mattung und Bänder etcpp verzichtet, hab alles zigmal hin und her geschoben, Papiere ausprobiert .... zum guten Schluß ist´s nun so geworden ....

... und mir gefällt´s. Was man leider nicht so gut erkennen kann, sind die Spiegelbuchstaben!
Einen schönen Restsonntag!!

Samstag, 21. November 2009

Hab mich mal am Wochenstarter versucht!!

Und dabei ein bißchen gepfuscht, hab nämlich nicht die angegebene Vorlage genommen, sondern mal wieder meine Cricut ausgebuddelt. Deshalb sind es auch keine Klappkärtchen geworden:

Bei dem ersten ist der Abdruck der Text vom besten Weihnachtslied wo gibt *g* und der zweite ist mein erstes Rub-On überhaupt. Ich hoffe, es geht trotzdem durch!
Der HG ist mit dem neuen Craftkissen von SU gemacht und ich muß sagen, ich bin schwer begeistert!

Freitag, 20. November 2009

Weihnachtsbäckerei, die erste!

Ich hab für den Weihnachtsbasar im Kindergarten Eierlilör selbstgemacht und hatte nu so viel Eiweiß übrig, da drängte es sich geradezu auf, mal dieses Rezept auszuprobieren:

Pinienseufzer
Ergibt ca. 70 Stück

150g gem. Mandeln
200g Pinienkerne
250 Zucker
1 Prise Salz
Abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
2 Eiweiß
Fett für´s Backblech

Von den Pinienkernen 70 Stk. zum Garnieren beiseite stellen.
Den Rest grob hacken. Mandeln, Pinienkerne, Zucker, Salz und Zitronenschale mischen.
Eiweiß mit einer Gabel gut verquirlen und untermischen.
Den Backofen auf 180° vorheizen.
Kleine Teighäufchen auf ein gefettetes Backblech setzen, mit einem Pinienkern verzieren.
Im vorgeheizten Backofen etwa 12 Minuten backen.
Kurz abkühlen lassen, erst dann vom Blech lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen. Luftdicht verpackt aufbewahren.
(Rezept von hier)


Bei mir sind´s zwar nur 37 geworden statt 70 *....* aber lecker sind sie trotzdem

Viel Spaß beim Nachbacken!!!

Montag, 16. November 2009

Schnelle Tischdeko!

Am Wochenende kam lieber Besuch zu uns zum Fondue (ich liiiiiiiiiiebe es!!!) und eine halbe Stunde vorher fiel mir siedendheiß ein, daß ich so gaaaaaaaaaar keine Tischdeko hatte. Und das ist dann auf die Schnelle entstanden:


Ich finde, die Stempel von Stampingduck passen perfekt dazu. Aber ich muß mir mal schmale, hohe Gläser besorgen, die Babygläschenzeit ist ja leider bei uns schon vorbei!

Und dann hab ich noch diese schöne Karte bekommen:

Seit langem keinen so schönen Abend verbracht!!!!!!!


Sonntag, 15. November 2009

.....

Heute morgen, aufstehen, Regen, alles grau in grau!
Frühstück, Kaffee tat gut, im Hinterkopf "Du mußt noch den Eierlikör für den Basar machen".

Trauerfeier für Robert Enke gesehen, seit dem einfach nur noch traurig.
Tiefes Mitgefühl mit seiner Frau und Tochter.
You´ll never walk alone ...

Montag, 9. November 2009

Kerze vom SU-Nachmittag!

Jetzt hätt ich sie fast abgebrannt ohne sie vorher zu knipsen .... geht ja gar nicht!
Also, hier ist das gute Stück - Premiere!!!


Wünsch Euch eine schöne Woche!!!!

Samstag, 7. November 2009

Chaos und happy End

Jetzt ist es passiert, ich hab ein Seifchen total versiebt. Keine Ahnung warum *schulterzuck*, jedenfalls wollte das gute Zeug partout nicht andicken. Hab noch in meinem schlauen Büchlein nachgelesen und alles in den Backofen gepackt, aber auch nach einer guten Stunde tat sich nix, und so ist alles inklusive Kokosmilch und Bananenmus in die Tonne gewandert!!!!

Aber das konnte und wollte ich nicht so stehen lassen, also fix neue Seife berechnet, Lauge angerührt, Fette gemixt, alles zusammengerührt, gefärbt, beduftet und in die Form zum Schlafen gepackt.
Und tadaaaaaaaaaaaaaa ... hier kommt das orange Wintermärchen:

Rezept:

verwendete Öle und Fette (g):
250 g Kokosöl
250 g Olivenöl
200 g Rizinusöl
200 g Maiskeimöl
100 g Kakaobutter
Gesamtgewicht: 1000 g

Überfettung: 8% 135g
Empfohlene Flüssigkeitsmenge (Mittelwert): 335 g

Inhaltsstoffe: verseiftes Kokosöl, Olivenöl, Rizinusöl, Maiskeimöl, Kakaobutter, Wasser
Duft: Orangentraum, Wintermärchen
Farbe: orange
Siededatum: 05.11.2009

Flohmarkt!

Bei der lieben Heike hab ich dieses schöne Stempelchen gekauft und sie hat mir auch noch dieses schöne Kärtchen mitgeschickt!!! Danke Dir!!

Kuschelpuschen!!

Die liebe Elli hat sich angeboten Kuschelpuschen zu machen. Die Chance hab ich sofort genutzt, für meine zwei Kurzen endlich schöne warme Puschen . Und nu schaut mal hier, wie toll die geworden sind:

Sind die nicht genial??? Und meine zwei lieben sie, wie an den Gebrauchsspuren unschwer zu erkennen. Liebe Elli, ich weiß gar nicht wie ich Dir dafür danken soll!!! Laß Dich knutschen!!

Juhu!!

Ich melde mich mal nach einer gefühlten Ewigkeit zurück!
Wir waren in Hinterzarten im Scharzwald, im Urlaub, OHNE Kinder und ja, ich muß sagen, es war sooooooooooooo schön, das Wetter hat mitgespielt und es tat mal wieder gut als "Mann und Frau" und nicht immer als "Papa und Mama" durch die Lande zu ziehen.

Aber es war auch schön, als wir meine Eltern MIT den Kindern an der Mosel zur Weinprobe getroffen haben, sie gehören doch dazu und ganz ohne kann und will ich mir auch nicht mehr vorstellen.

Aber nun zeige ich Euch hier die tolle Ü-Post von Blue83, die mich kurz vorm Urlaub noch erreichte:


Liebe Mireille, laß Dich ganz doll drücken, ich hab mich soooooooooooo gefreut!!!!