Donnerstag, 10. Juni 2010

Shampooseife!

Gestern hab ich mich nach langem Hin und Her und der Tatsache, daß ich mal wieder allein daheim bin, weil Göga in Rußland weilt, dazu aufgerafft die lang geplante Shampooseife zu sieden.
Dazu hab ich das Rezept von der lieben Knoodoo genommen, allerdings mit Apfelduft und ohne Rosmarinpulver!
Und irgendwas muß ja immer "schief" gehen ... hab mich natürlich strengstens ans Rezept und damit auch an die reduzierte Flüssigkeit gehalten und schwups hatte ich statt relativ flüssigem Seifenleim Spachtelmasse *grummel*
Deshalb sind die Stück auch nicht glatt geworden, sondern haben halt Luftblasen!
Naja, was soll´s, jetzt darf sie in Ruhe reifen und wenn sie dann hält was sie verspricht, sollen mir die Luftblasen Brause sein *g*

Und hier die "Reisegröße":


Das ist der letzte Rest Seifenleim, der partout nicht mehr in die Form wollte ...... wurden es halt kleine "Plätzchen" *zwinker*

Rezept:

280 Kokosöl
175 Olivenöl
70 Hanföl
70 Jojobaöl
70 Biopalmöl
35 Rizinusöl

5% Überfettung
200g Wasser

Duft: Sensational Apfelgarten
Farbe: Dragocolor Maigrün (seeeeeeeeeeeeeeeeeehr sparsam dosiert aufgrund zurückliegender bunter Erfahrungen *lol*)

Keine Kommentare: