Samstag, 21. Mai 2011

Klebeband ...

.... würde eigentlich keine müde Maus vor´s Haus locken, aaaaaaaaber ...... Washi-Tape ist zur Zeit der Renner und ich hab mich anstecken lassen!!
Heute bin ich denn dann mal dazu gekommen meine neueste Errungenschaft damit aufzupeppen! Ich wollte schon lange so ein kleines weißes Gewächshaus haben und beim letzten Stöbern im örtlichen Dekoshop hab ich endlich eins entdeckt!!

Die Wachsschale mit dem Teelicht drin mußte ebenso mit wie der kleine Gartenzwerg .... die Mütze und die Schale passen haargenau zueinander!!!

So und hier nu die kleine Wimpelkette aus Washi Tape ...... momentan könnte ich alles bekleben, was mir vor die Nase kommt!!

Und hier nochmal der kleine Zwerg, ich fand ihn mit der Lampe zu knuffig!!!
Einen schönen Sonntag Euch allen!

Freitag, 20. Mai 2011

Seifchen!

Ich weiß ja nicht wie es Euch geht, aber ich finde es nach wie vor super spannend was bei einem selbst gesiedetem Seifchen rauskommt .... bei mir in den meisten Fällen nicht das was ich gedacht hab!
Hier mal ein Foto vom fertig eingefülltem Seifenleim ....

.... und hier das von den fertigen Seifchen .... ist doch immer wieder faszinierend was am Ende bei rauskommt!


Beduftet ist sie mit Tropic Hay und da ich davon nicht mehr viel hatte, ist es auch nur eine kleine Seifenrunde geworden mit je 125 gr. Kokos, Raps, Olive und Traubenkernöl, 8% überfettet. Jetzt darf sie noch ein Weilchen ruhen .....
In diesem Sinne ein schönes Wochenende Euch allen!!!

Samstag, 14. Mai 2011

Fast ....

... hätte es zum Direktverbleib gepaßt, aber so ist´s auch gut, nach dieser Zittersaison!!!
JAAAAAAAA!!! Noch ´ne Chance!!!


Daumen drücken!!

Heißt es heute ab 15:30 Uhr!!!
Es muß einfach, es muß .......

Donnerstag, 12. Mai 2011

Geschenke!!!

Gab´s für mich gestern in Hülle und Fülle! Ich hatte einen tollen Tag mit meinem Göga, der sich extra für mich frei genommen hat, meine Eltern haben auf die Kinder aufgepaßt und am Ende das Tages haben wir noch schön mit alle Mann auf unserer Terrasse gegrillt - das Wetter war ja traumhaft!
Ich hab mich riesig über schöne Blumen, Wellnessgutscheine und Bares gefreut und vor allem über all die lieben Wünsche von Euch!!


(sorry, wenn Ihr Euch mal wieder den Hals verrenken müßt, aber ich kann nix dafür *grummel*)

Dir liebe Jessi einen ganz ganz dicken Knuddler für Deine tolle Burzeltagspost *knuuuuuuuuuuuutsch*

Dienstag, 10. Mai 2011

Für einen Tausch ...

... mit Gela habe ich diesen Waschhandschuh genäht und bestickt. Die Farben waren gewünscht und ich hoffe, daß er ihr gefällt.

Ich bekam von ihr für meinen Wechselring einen Fliepiaufsatz!


Vielen Dank für den schönen Tausch!!

Montag, 9. Mai 2011

Fritzchen!

Kennt Ihr Fritzchen?
Ein Fritzchen ist im Hause Wöllke-Tetzlaff ein maximal 40x40cm großes Kissen, das als Kopfkissenersatz fungiert. Mir sind Kopfkissen im allgemeinen zu groß, deshalb nächtige ich grundsätzlich nur mit einem Fritzchen. Alle weiblichen Angehörigen meiner Familie hat ein Fritzchen und als ich die Stickdatei sah, wußte ich, daß sie auf ein Fritzchen muß. (Ich muß dazu sagen, daß meine Eltern Keramik-Zahnputzbecher hatten mit eben diesem Schattenbild. Das paßt also wie die Faust auf´s Auge *g*.)
Natürlich sollte meine Mama am Muttertag nicht leer ausgehen und bekam nun eben mein erstes selbstgenähtes Kissen.



Und??? Habt Ihr auch Fritzchen?

Muttertag!

Ja, ich weiß ... keiner will ihn, aber trotzdem machen es alle (na gut .... viele!!)!
Auch ich hab mir ein Loch in den Bauch gefreut, als meine beiden mir ihre Werke stolz überreichten und das ein oder andere Tränchen fand seinen Weg nach draußen! Aber seht selbst:
Pia hat dieses Rähmchen aus A-Sagern im Kindergarten gebastelt


und Erik diesen Rahmen mit noch einem Gedicht, das sich aber nicht wirklich schön fotografieren läßt, in der Schule!

(diese Dreherei macht mich noch wahnsinnig *grrrr*)

Diese herrlichen Pfingstrosen haben sie mir auch noch überreicht und ich muß sagen, ich bin mächtig stolz auf meine Kurzen!!!

Mittwoch, 4. Mai 2011

Wiederverwertung!!

Wie versprochen hier nun die Auflösung des letzten Fotos ......
wir mögen leidenschaftlich gern Senf, in allen Variationen, besonders gern von hier und hier.
Und dabei fallen dann auch immer die diversen Töpfchen an, die ich ja nienich und auf garkeinenfall,weilirgendwannkannichdiebestimmtnochmalbrauchen, wegschmeißen kann.
Also, was mit machen???
Stickmaschine angeschmissen, Datei ausgesucht und los.

Jetzt hab ich auch einen neuen Behälter für meine Stifte, Scheren etcpp in der Küche!!!In diesem Sinne ..... bald ist Wochenende!!!

Montag, 2. Mai 2011

Wir sind wieder da!

Haaaach, waren Eure Ferien auch so schön??
Wir waren über die Ostertage im Schwarzwald und haben es uns so richtig gutgehen lassen! Ausschlafen, in Ruhe frühstücken, in den Tag rein leben und was unternehmen .... so könnte es bleiben, aber leider leider hat uns ( wie Euch sicher auch ;0)!!) der Alltag nun wieder.
Die Waschmaschine läuft, die Hausaufgaben wollen gemacht werden, ich hoffe, daß ich nun endlich alle fiesen gelben Pollen verjagt habe undundund!!
Aber ganz unkreativ war ich auch nicht, hier ein kleiner Vorgeschmack .... morgen dann mehr!!
Kommt gut durch die erste Woche!!!