Mittwoch, 31. August 2011

Es gibt was zu gewinnen ....


... ein feines Candy bei Maja!!
Schaut mal rein!!

Apfel-Chutney!

Was macht frau, wenn sie sooooooooooooo viel geschenkt bekommt?

Richtig, Chutney! Hab fleißig bei Chefkoch gestöbert und mir dann ein eigenes Rezept zusammengebastelt:

1kg Äpfel
300g Zwiebeln
200g Rosinen
ein kleines Stück frischer Ingwer, gehackt
1 Eßl. Senfkörner
300ml Apfelessig
400g brauner Kandis
eine Prise Salz

Die Äpfel und Zwiebeln kleinschneiden, mit den übrigen Zutaten in einem großen Topf mischen (ich hab´s etwas stehen lassen, damit sich Saft absetzt).
Dann erhitzen und ca. eine halbe Stunde einköcheln lassen.
In saubere Gläser füllen - FERTIG!

Wir essen es sehr gerne zu dunklem Fleisch und Käse!!
Bin gespannt was Ihr so zaubert!!

Dienstag, 30. August 2011

Kürbis-Suppe!!

Jaaaaaaaaaaaaa, jetzt ist der Herbst endgültig bei uns eingezogen!!!!
Wir waren gestern bei meiner besten Freundin Baby Franziska gucken und wurden reichlich mit Äpfeln und dem ersten Kürbis des Jahres eingedeckt.
Der wurde dann heute auch direkt nach folgendem Rezept verarbeitet:


Kürbis-Suppe

1 kg Kürbis
2 Zwiebeln, gewürfelt
200 g Speckwürfelchen
1 l Gemüsebrühe
1 Becher Sahne
Salz, Pfeffer, Muskatnuß

Die Zwiebel- und Speckwürfel in einem großen Topf glasig dünsten, aus dem Topf nehmen und beiseite stellen.
Den Kürbis schälen, würfeln und in den Topf geben.
Mit der heißen Gemüsebrühe soweit auffüllen bis der Kürbis bedeckt ist und kochen lassen, bis der Kürbis weich ist.
Das Ganze pürieren, die Zwiebel- und Speckwürfel zugeben, aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß abschmecken.
Die Sahne schlagen und unterheben.
Fertig!!!

Schmeckt uns total gut und auch die Kinder essen die Suppe auch gerne mit Stippebrötchen.
Morgen gibt´s was mit Äpfeln .......
Bis dahin!!

Sonntag, 28. August 2011

CakePops - Fiasko oder ......

..... Schuster bleib bei Deinen Leisten!!
Ich sag´s ja immer wieder: alles was mit Kuchen etcpp zu tun hat, ist einfach nicht mein Ding *lol*
Aber ich muß es ja immer wieder versuchen!
Der Kindergeburtstag von Töchterchen steht vor der Tür und ich wollte mal "was anderes" machen. Deshalb bin ich beim Stöbern im Netz auf diese tolle Seite gestoßen und sah schon ein rosafarbenes CakePops-Meer in meinem Kopfkino entstehen!
Aber - vorher ausprobieren hieß die Devise!!!!

Gesagt getan, frau macht es sich ja leicht und hat statt einen Kuchen zu backen einen fertigen gekauft - wird ja sowieso zermatscht.
Fleißig das Frosting gerührt, Kuchen damit vermengt, Kugeln geformt und kaltgestellt ....
und dann kam das Unvermeidliche ........ die Glasur.
Bis dahin war ja alles okay, die Dinger sahen wirklich gut aus, nur ..... irgendwie haben sie mich dann wieder verlassen.
Der Zuckerguß lief überall hin, blieb nur nicht auf den CakePops.
Hab dann Schokoladenglasur geschmolzen - so leicht gibt frau ja nicht auf, gell?
Doch auch das wollte nicht hinhauen ..... die Kinder hatten einen Heidenspaß mir beim Fluchen und hektischem Hantieren zu zuschauen und die tropfende Schokolade bzw. Zuckerguß aufzufangen!!!
Hier mal ein Bild von den bis dato gelungensten Pops:




Das Ende vom Lied sind jetzt CakePops - Pralinen, hab sie in die Schokolade getunkt, in Papierförmchen gelegt und in den Kühlschrank gepackt .... und werd mir jetzt eins mit einem starken Kaffee zu Gemüte führen - lecker sind sie nämlich trotzdem!!!!
In diesem Sinne - kommt gut in die neue Woche!!

Freitag, 26. August 2011

Neues!

Es gibt zwei Neuigkeiten im Shöpchen!
Vielleicht braucht ja jemand noch was für´s Baby oder Schulkind ...... ;0)

Freitags-Füller!

Seit längerem mal wieder:
1. Heute wird endlich Pia´s Geburtstagsgutschein beim Schweden eingelöst .

2. Es sind immer noch Ferien beim Zahnarzt, dabei müßte er sich mal dringend meine Krone ansehen

3. Vor meinem Fenster wechseln sich Sonne und Regen grade ab .

4. Momentan tut mir mal nichts weh *aufholzklopf*

5. Es könnte sein, daß es heute, nach zwei Pleiten, noch ein guter Tag wird .

6. Wenn das mit Borussia so weiter geht, kommen wir vor Lachen nicht in den Schlaf hahaha!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf gemütliches vor der Glotze hocken , morgen habe ich einen Kirmesbesuch mit den Kindern im Nachbarort geplant und Sonntag möchte ich süßes Nixtun genießen !

Mittwoch, 24. August 2011

Der Erste!!


Jaaaaaa, ich weiß, es ist noch arg früh für Zwiebelkuchen und Federweißer! Aber was macht frau, wenn sie so gar keine Lust zum Kochen, aber Lust auf was Leckeres hat und ihr beim Betreten des Marktes sofort der Federweißer in die Augen sticht??? RICHTIG - ZUGREIFEN!
Ich geb ja zu, ich hab ein wenig gepfuscht (siehe keine Lust zu Kochen), hab einfach fertigen Pizzateig, Philadelphia Flammkuchen und Federweißer gekauft, daheim noch Speck und Zwiebeln zugepackt und ab auf die Terrasse!!!
Lecker war´s und ich würd´s immer wieder so machen ........ ;0)

Montag, 22. August 2011

Moinmoin!

Ich hoffe, Ihr habt einen guten Wochenstart!
Hier läuft alles noch seeeeeeeeeeeeehr gemächlich ..... Erik hat noch Ferien, ich hab dienstplanmäßig frei, Töchterchen deshalb auch und wir schauen einfach mal was der Tag so bringt.
Schade, daß es kein "Duftinternet" gibt, dann würde ich Euch etwas hiervon schicken:




Ich finde sie so wunderschön und sie duftet wunderbar - gar nicht so schwer und süß wie mancher Rosenduft! Leider weiß ich nicht wie sie heißt!!
Ob die hier noch reif wird??

Unsere einzige dieses Jahr, war ich doch so froh, daß das Bäumchen den Winter überlebt hat.
Gestern ist das ganz große Gewitter gottseidank an uns vorbei gezogen, wir werden sehen, ob der kleine Kerl es hier schafft!!!
Eine schöne Woche!