Sonntag, 18. September 2011

Erste Weihnachtsseifen!

Jaaaaaaaaaaaaaa, nun dauert es ja nicht mehr lange und es wird wieder Weihnachten. Meine Kinder lassen schon jetzt am liebsten Rolf Zuckowski dudeln *grins* Aber wie sollen sie auch anders, wenn es in den Läden schon massig Weihnachtssüßigkeiten gibt? Die Musik laß ich mir ja noch gefallen, aber sonst kommt noch nix ins Haus!
Naja, beim werkeln in der Hexenküche sind mir noch einige Stücke Weihnachtsseife vom letzten Jahr in die Hände gefallen, deren Duft sich schon "verduftet" hat. Zum Wegschmeißen fand ich sie zu schade, aber ich möchte ja nu gerne ein neues Seifchen mit frischem Duft sieden - was tun?
Ich hab die Seife fein geraspelt,

verschiedene Düfte rausgesucht und mir mit Töchterlein einen duften Vormittag gemacht. Göga war mit Sohnemann zur Führung im Borussiapark, so hatten wir auch die nötige Ruhe!

Ganz nach Wunsch hab ich mal getrocknete Ringelblumenblüten oder Kornblumenblüten oder auch beide in die Raspel geschüttet,





dann den Duft dazu und Töchterlein hat fleißig vermischt, geknetet und geformt!




Ich bin mal gespannt, wie sie sich beim Waschen machen!!

Keine Kommentare: