Mittwoch, 29. Mai 2013

Das erste Mal ....

... durfte ich probesticken für Petra.
Whoowhooo war ich aufgeregt, wußte ich doch so gaaaaaaar nicht was von mir erwartet wurde!!
Aber Petra ist eine ganz Liebe, hat mir völlig freie Hand gelassen und das ist dabei rausgekommen:




Zum einen ein Gästehandtuch und weiter ein Utensilo, welches eigentlich ins Bad sollte, sich aber Töchterlein unter den Nagel gerissen und es kurzerhand an ihr Bett gehängt hat, für Taschentücher, Taschenlampe, Buch etcpp!!

Die Wimpelgirlande hat´s mir ja echt angetan, aber auch die Gummistiefel find ich superschön!!
Und alles paßt zur momentanen Wetterlage bestens, gell??
Alle Dateien bekommt ihr hier!!

Also, ein gaaaaaaaaaaaaaaanz dickes Dankeschön an Petra, es hat mir total viel Spaß gemacht!!

Einen schönen und nicht so verregneten Feiertag
Liebe Grüße
Kerstin

Montag, 27. Mai 2013

Feder und Tinte

.... heißt ein soooooo schöner Laden bei uns in Korschenbroich.
Vor ewigen Zeiten habe ich bei Frau Freier einen Kalligraphie-Kurs besucht, damals hatte sie ihre Schätze noch bei sich daheim.
Seit einiger Zeit hat sie nun ein eigenes Ladengeschäft in der Steinstrasse in Korschenbroich und ehrlich gesagt darf ich mich nicht zu lange darin aufhalten, sonst wird´s gefährlich für´s Portemonaie.
Vergangenen Freitag wars mal wieder soweit, hatte ich doch einen Gutschein geschenkt bekommen, den es einzulösen galt:



Ist das nicht wunderschön?? Hach, ich hätte noch soooo viel mehr mitnehmen können! Die ganzen Federn, Tinten, Spruchgläser, Alben, Bilder ..... Ihr müßtet es selber sehen.
Wer mag kann ja mal hier im Shop stöbern oder wer in der Nähe wohnt, schaut einfach selbst mal rein.

Hier scheint zur Abwechslung mal die Sonne, bei Euch auch??

Liebe Grüße
Kerstin

Sonntag, 26. Mai 2013

Seelen-Post

Hier war´s mal wieder laaaaange ruhig - mehr oder weniger unfreiwillig - denn nach einem "kleinen", für mich ewig nachlaufenden Autounfall, hatte ich nicht wirklich Lust zu bloggen. Auch wenn ich in der letzten Zeit nicht untätig war.
Gottseidank gab´s nur Blechschaden, aber ich weiß nicht wie´s Euch geht, auch wenn ich nicht schuld war, fühlte ich mich doch so. Zumal ich zwei Kinder hinten drin hatte - meine Tochter und ihren besten Freund. Nach dem ersten Schreck und dem ersten Runterkommen, hab ich mir echt überlegt, was es heißt ein "fremdes" Kind mitzunehmen. Schon schlimm genug, wenn es mit den eigenen passiert. Aber ehrlich gesagt hab ich mir vorher nie wirklich Gedanken darüber gemacht - Tür auf, Kind rein, angeschnallt und gut is´!!! Das wird mir noch eine ganze Weile nachlaufen, denke ich!!

Deshalb war mir heute auch nach ein wenig Seelenfutter:

Kurzentschlossen als die Kinder mit Göga beim DLRG waren, schnell den Kühlschrank durchsucht und die Mitnestbewohner überrascht:
Mit Latte macchiato für die Großen und Latte Chocolato, wie die aufgeschäumte Milch mit Kakao bei uns heißt, für die Kurzen, das Milchkännchen schwupps in ein Erdbeersaucenkännchen umfunktioniert  und taadaaaaaaaaaaaaaaa:
so laß ich mir verregnete Sonntagnachmittage versüßen!
Dann kommt mal gut in die neue Woche und paßt auf Euch auf!!

Liebe Grüße
Kerstin

Mittwoch, 1. Mai 2013

Lange gewehrt ...

...hab ich mich gegen den Strickvirus, genauer gesagt den Sockenstrickvirus!!

Aber was soll ich Euch sagen??? Er hat erbarmungslos zugeschlagen und nu kann ich sagen:
Zwitschi proudly presents:



Gut, die Profis unter Euch können jetzt wahrscheinlich nur müde lächeln, aber ich kann´s immer noch kaum glauben, dass ich diese Socken wirklich selbst fabriziert hab ......
Und ich denke jetzt noch mit Schaudern an den ersten Kampf mit dem Nadelspiel .... Gott im Himmel hab ich mir die Ohren gebrochen und ich frage mich, ob es nicht einfacher wäre nach den ersten Paar Runden eine Rundstricknadel zu nehmen ....

Was sagen die Profis dazu???

Jedenfalls ist ein Paar für Töchterlein in der Mache und ich hab mir schon fleißig wunderschöne neue Sockenwolle ertauscht (siehe vorherigen Post).
Und so verbringe ich meine Abende momentan nadelklappernd auf dem Sofa ....
In diesem Sinne einen schönen 1. Mai!!

Liebe Grüße
Kerstin