Donnerstag, 4. Juli 2013

Zwangspause!

Ich finde es immer wieder erstaunlich wie sehr sich der Alltag entschleunigt, sobald eins der Zwitschikinder krank ist :-(
Bei diesem mutscheligen Wetter will und will es nicht besser werden, aber ich denke das schlimmste ist geschafft. Deshalb stand die letzte Woche ganz im Zeichen von Kuscheln, vorlesen, verwöhnen (ab und an Eimer halt *örks*), Kuschelhöhle bauen etcpp!
Ganz untätig war ich dann doch nicht und habe einen lauen Abend genutzt und mich in die Garage zum Perlchendrehen verkrümelt:


Kleine Übungsperlen, irgendwann hab auch ich es mit den Dots raus *dieHoffnungsstirbtzuletzt*

Ich geh dann mal wieder Kinder hüten
Macht´s gut

Kerstin

Keine Kommentare: